Strona główna Deutsch Fremdenführer Region von Opava Holzkirche der heiligen Petrus und Paulus

Holzkirche der heiligen Petrus und Paulus

Lokalisierung:
Hněvošice
Fahradroute:
6054
www.hnevosice.cz

In der Nähe des Naturschutzgebietes „Hněvošický háj” liegt die Gemeinde Hněvošice. Die archäologischen Entdeckungen beweisen, dass dieses Gelände schon im Uralter Holzkirche der heiligen Petrus und Paulusbesiedelt war. Die erste schriftliche Erwähnung stammt aus dem Jahr 1288. Im Jahr 1730 wurde die Holzkirche der heiligen Petrus und Paulus erbaut, die bis heute im Gebiet von Hlučín das einzigartige Denkmal darstellt. Im 19. Jh. wurde an die Kirche ein Türmchen mit Glocke angebaut. Die Inneneinrichtung stammt meistens aus den 30er Jahren des 18. Jh. Im Turm hängt eine spätgotische Glocke. In der Zeit 1995-1996 wurde in der Gemeinde eine neue Kirche des Christus, Guten Hirten gebaut.

 

Klawisze Dostępności

Przejdź do menu głównego:
Alt i 0
Przejdź do treści strony:
Alt i 1
Mapa Witryny:
Alt i 2
Wersja kontrastowa:
Alt i 4
Wyszukiwarka:
prawy Alt i W

Zamiast klawisza Alt możesz użyć H