Schloss Vikštejn

Lokalisierung:
Radkov
Wanderweg:

www.mavlast.cz

Auf dem Gelände des bekannten Naturparks Moravice über dem Flusstal der Moravice liegt die Gemeinde Radkov mit der Schloss Vikštejnmittelalterlichen Burg Vikštejn. Die erste Erwähnung stammt aus dem Jahr 1377, als sie nach der Teilung der Region von Opava zum Teil der Herrschaft Vikštejn wurde. Auf dem Territorium der Gemeinde befindet sich auch die Burg Vikštejn, die in der Mitte des 13. Jh. gegründet wurde. Das heutige Aussehen erwarb sie während eines großen Umbaus in der ersten Hälfte des 16. Jh. Man sprach über Vikštejn als über die stärkste Burg im Gebiet von Opava. In der Furcht vor der Eroberung durch schwedische Truppen wurde sie im Jahr 1648 zum größeren Teil zerstört. Trotz der späteren Renovierung verfiel sie seit der zweiten Hälfte des 18. Jh. und verwandelte sich in eine Ruine.

 

Klawisze Dostępności

Przejdź do menu głównego:
Alt i 0
Przejdź do treści strony:
Alt i 1
Mapa Witryny:
Alt i 2
Wersja kontrastowa:
Alt i 4
Wyszukiwarka:
prawy Alt i W

Zamiast klawisza Alt możesz użyć H