Der Findling

Lokalisierung:Der Findling
Racibórz-Stare Miasto
Wanderweg:
Husarii Polskiej
Polskich Szk. Mniejszość.

Das Objekt befindet sich in der Mitte des Wolności–Pl. und stammt aus der Eiszeit. Es ist der größte der entdeckten Felsen auf dem Gelände der Mährischen Niederung. Der Stein wurde vor 1929 in der Popella’schen Sandgrube in Weihendorf (Wojnowice) entdeckt. Der Felsenblock, mit 43t Gewicht, wurde 1933 nach Ratibor auf den damaligen Polko-Pl. (nach dem verdienten Wohltäter und Ratsherrn Ratibors Adolf Polko benannt) transportiert.

 

Klawisze Dostępności

Przejdź do menu głównego:
Alt i 0
Przejdź do treści strony:
Alt i 1
Mapa Witryny:
Alt i 2
Wersja kontrastowa:
Alt i 4
Wyszukiwarka:
prawy Alt i W

Zamiast klawisza Alt możesz użyć H