Freilichtmuseum in Bolatice

Lokalisierung:
Bolatice
Fahradroute:
6054, 6091
Wanderweg: www.bolatice.cz

Umgeben mit Fluren der fruchtbaren Lößböden, die sich im Norden des Gemeindeteils Borová befinden, und mit einem Komplex des Waldbestandes befindet sich die Freilichtmuseum in BolaticeGemeinde Bolatice. Die erste Erwähnung über Bolatice ist aus dem Jahr 1250. Ursprünglich befand sich in der Gemeinde nur ein Obrigkeitshof, bei dem in den Jahren 1724-1748 ein Barockschloss gebaut wurde. Heute ist hier Sitz des Gemeindeamtes. „Das Freilichtmuseum Bolatice” veranschaulicht das Leben der Urahnen. Es werden hier folkloristische Veranstaltungen organisiert. Wenn man sich erholen möchte, kann man ein angenehmes Freibad mit schöner Umgebung besuchen.

 

Klawisze Dostępności

Przejdź do menu głównego:
Alt i 0
Przejdź do treści strony:
Alt i 1
Mapa Witryny:
Alt i 2
Wersja kontrastowa:
Alt i 4
Wyszukiwarka:
prawy Alt i W

Zamiast klawisza Alt możesz użyć H